Wir stellen uns vor

Fortbildungen für Ärzte und Therapeuten

 

Neben Forschung und Lehre engagiert sich der Stiftungslehrstuhl der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung für Naturheilkunde und Integrative Medizin in der Fort- und Weiterbildung von Ärzten und Therapeuten. Im Rahmen verschiedenster Veranstaltungen und Seminare werden Wissen und neueste Erkenntnisse vermittelt. Praktischen Bezug erhält die Arbeit durch die enge Kooperation mit der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin sowie mit der Ambulanz für Naturheilkunde und Traditionelle Chinesische und Indische Medizin der Kliniken Essen-Mitte.

Kooperationspartner im Bereich der Integrativen Onkologie sind die Klinik für Senologie/Interdisziplinäres Brustzentrum sowie die Klinik für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie an den Kliniken Essen-Mitte.

Highlights der Mind-Body Medicine Summer School

Erinnerung und Inspiration

Highlights der Mind-Body Medicine Summer School

Gerne denken wir an die Eindrücke zurück, die die 8. Mind-Body Medicine Summer School hinterlassen hat – zum Beispiel mit dem kurzen Video zu den Höhepunkten der Veranstaltung. Erinnern Sie sich an das, was Sie aus der Summer School mitgenommen haben oder lassen Sie sich anregen, sich intensiver mit der Mind-Body-Medizin auseinander zu setzen: Bereits jetzt ist es möglich, sich zum Frühbucher-Rabatt zur 12. Mind-Body Medicine Summer School vom 31. August bis 3. September 2017 anzumelden.

Video zur 8. Mind-Body Medicine Summer School

Anmeldung zur Mind-Body Medicine Summer School 2017

Intensivkurs Integrative Gastroenterologie

17. bis 19. August 2017

Intensivkurs Integrative Gastroenterologie

Die Integrative Gastroenterologie kombiniert schulmedizinische Methoden und wissenschaftlich fundierte naturheilkundliche Verfahren zu einer best practice für den Patienten. In diesem Jahr bietet der Lehrstuhl für Naturheilkunde und Integrative Medizin in Zusammenarbeit mit der der Carstens-Stiftung : Natur und Medizin zum ersten Mal einen Intensivkurs für Integrative Gastroenterologie mit den Schwerpunkten Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen (CEDs) und Reizdarmsyndrom (RDS) an.

Mehr zum Intensivkurs Integrative Gastroenterologie

Mehr zum Programm des Intensivkurs