Fortbildungen für Ärzt*innen und Therapeut*innen

Neben Forschung und Lehre engagiert sich der Stiftungslehrstuhl der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung für Naturheilkunde und Integrative Medizin in der Fort- und Weiterbildung von Ärzt*innen und Therapeut*innen. Im Rahmen verschiedenster Veranstaltungen und Seminare werden Wissen und neueste Erkenntnisse vermittelt. Die Durchfürhung der Veranstaltungen findet in Kooperation mit der Erich Rothenfußer-Akademie statt. 

Praktischen Bezug erhält die Arbeit durch die enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin sowie mit der Ambulanz für Naturheilkunde und Traditionelle Chinesische und Indische Medizin der Kliniken Essen-Mitte.

Kooperationspartner im Bereich der Integrativen Onkologie sind die Klinik für Senologie/Interdisziplinäres Brustzentrum sowie die Klinik für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie an den Kliniken Essen-Mitte.

Wichtiger Hinweis:

Die weiterhin unvorhersehbare Lage der Pandemie stellt uns jeden Tag vor neue Herausforderungen. Aufgrund der sich fortlaufend ändernden Richtlinien seitens der Behörden ist eine langfristige Planung derzeit schwierig. Wir prüfen daher die Möglichkeiten zur Durchführung unserer Veranstaltungen tagesaktuell und richten uns dabei nach den jeweils geltenden gesetzlichen Rahmenbedingungen.

Sollte sich etwas an einer von Ihnen gebuchten Veranstaltung ändern, erhalten Sie alle notwendigen Informationen zu gegebener Zeit per E-Mail.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis!

Hypnose in der Mind-Body-Medizin und Ordnungstherapie

Neue Fortbildungsreihe

Hypnose in der Mind-Body-Medizin und Ordnungstherapie

In Amerika ist Hypnose ein wichtiger Bestandteil der mind-body-medizinischen Arbeit.

Deshalb haben wir gemeinsam mit Kirsten Kossel, Anästhesistin sowie Hypnose- und Paartherapeutin aus Köln, eine eindrucksvolle und vielseitige Fortbildung konzipiert, deren Termine Sie unabhängig voneinander wahrnehmen können.

Aus anfänglich zwei geplanten Terminen ist nun eine spannende Fortbildungsreihe entstanden. Bereits das erste Fortbildungswochenende war für die Teilnehmer*innen eine so wirkungsvolle Erfahrung, dass wir dem Wunsch, weitere Seminare anzubieten, gerne nachgekommen sind.

Hier geht es zur Anmeldung

 

17. Mind Body Medicine Summer School

25. bis 28. August 2022

17. Mind Body Medicine Summer School

Grundgedanke der Mind-Body-Medizin ist, dass Bewusstsein und Körper untrennbar miteinander verbunden sind und wechselseitig aufeinander einwirken.

Als Teilnehmer*in haben Sie zum einen die Gelegenheit, vielseitige Vorträge von sowohl nationalen als auch internationalen Referenten zu hören und gemeinsam darüber zu diskutieren. Zum anderen haben Sie die Chance anhand von verschiedenen Workshops unmittelbar in die Erfahrungs- und Reflexionsebene zu wechseln.

 

Mehr erfahren Sie hier