Lehrstuhl für Naturheilkunde und Integrative MedizinFortbildungsportal der Erich Rothenfußer Akademie
Erich Rothenfußer AkademieEvangelische Kliniken Essen

Dass ungünstige Lebensstilfaktoren, wie steigende Anforderungen und Stress, Bewegungsmangel und Fehlernährung sowie eine chronische Dysbalance zwischen Anstrengungen und Entspannung bzw. Erholung die Manifestation und Chronifizierung dieser Erkrankungen begünstigen, ist allgemein bekannt. Im Sinne einer Integrativen Medizin zeigt die Summer School wie Sie mit mind-body-medizinischen Interventionen hier flankierend zu schulmedizinischen und naturheilkundlichen Behandlungen Patient:innen bei der Stärkung ihrer Gesundheitsressourcen nachhaltig unterstützen können.

Zum Einsatz kommen dabei achtsamkeitsfördernde Methoden der Spannungsregulation (z.B. Hatha Yoga, Qigong und Meditation), kognitive Umstrukturierung sowie soziale Unterstützung. Dabei finden emotionale, soziale und spirituelle Aspekte von Gesundung und Gesundheit ebenso Beachtung wie Ernährung, Bewegung und naturheilkundliche Selbsthilfestrategien.

Die Evidenzlage zur Wirksamkeit von Mind-Body-Medizin ist gut, sodass auch die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) Mind-Body-Interventionen mittlerweile in die Leitlinien zur Behandlung von Colitis ulcerosa, Brustkrebs und Fibromyalgie aufgenommen hat.

Mind Body Medicine Summer School 2024

Die 19. Mind Body Medicine Summer School stellt Ihnen vom 29. August bis 1. September 2024 in kompakter Form mind-body-medizinische Interventionen vor, wie sie im Kontext der modernen Integrativen Medizin Anwendung finden.

Vermittelt werden:

  • Einführung in die Mind-Body-Medizin
  • Aktueller Stand der Forschung zur Mind-Body-Medizin bei unterschiedlichen chronischen rezidivierenden Erkrankungen
  • Neueste Erkenntnisse zur Physiologie von Stress, Entspannung, Spannungsregulation und Psychoneuroimmunologie
  • Neurophysiologische Wirkaspekte von Achtsamkeit und Wirkung von Meditation auf das Gehirn
  • Neurobiologie emotionaler Reaktionen
  • Erfahrungsbasierte Einblicke in die Achtsamkeitsschulung sowie in spannungsregulierende Methoden wie Hatha Yoga und Qigong und kognitive Interventionen
  • Rolle der MBM in der Prävention
  • MBM im klinischen Alltag, Workshops & Kasuistik
  • MBM-Unterstützung bei zunehmender Belastung in der Arbeitswelt
  • Lebenswelt der jungen Mediziner:innen in Studium und Beruf
  • Mind Body Medicine Skill Training für Medizinstudent:innen
Dr. rer. medic. Anna Paul

Leiterin Ordnungstherapie und MBM der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin a. d. Evang. Kliniken Essen-Mitte, Leiterin der Ausbildungsakademie für Naturheilverfahren und MBM Erich Rothenfußer Stiftung sowie AG Prävention & Gesundheitsförderung

Prof. Dr. med. Gustav Dobos

Direktor des Zentrum für Naturheilkunde und Integrative Medizin (Schwerpunkt Prävention und Ernährung) an der Universitätsklinik Essen, Professur/Lehrstuhl für Naturheilkunde an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen

Prof. Dr. med. Claudia Witt , MBA

Professorin für Komplementäre und Integrative Medizin, Medizinische Fakultät der Universität Zürich

Prof. Dr. med. Andreas Michalsen

Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus, Berlin, und Inhaber der Stiftungsprofessur für Naturheilkunde der Charité-Universitätsmedizin, Berlin

Prof. Dr. Holger Cramer

Professor für die Erforschung komplementärmedizinischer Verfahren am Universitätsklinikum Tübingen, Wissenschaftlicher Leiter Robert Bosch Centrum für Integrative Medizin und Gesundheit, 1. Vorsitzender DGNHK

Christel von Scheidt

Dipl. Psychologin, Mind Body Medicine Instructor, MBSR- und MSC-Lehrerin, Mitgründerin der Akademie für Integratives Fasten, ehemalige Leiterin der Tagesklinik Naturheilkunde und der Ordnungstherapie/Mind-Body-Medizin, Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin

Dr. Ulrich Ott

Senior Scientist - Bender Institute of Neuroimaging, Justus-Liebig-University, Giessen, Diplom-Psychologe, Meditationsforscher, Autor und Dozent

Peg Baim, MS, ANP-BC

Director Stress Management and Resiliency Training (SMART) Program. Adjunct Professor at the MGH Institute for Health Professions and Clinical Director of the Center for Training at the Benson-Henry Institute, with international recognition as a leading educator.

Dr. med. Ulrich Deuse

Facharzt für Innere Medizin, Zusatzbezeichnung Naturheilkunde, niedergelassener Internist/Hausarzt, Essen

Dr. med. Claudia Wendt

Fachärztin für Innere Medizin, Zusatzbezeichnung Naturheilkunde, Therapeutin der Mind-Body-Medizin, niedergelassene Ärztin, Essen

Dr. rer. medic. Ayscha Lucas-Gesing

Gesundheitswissenschaftlerin, Schwerpunkte Stress und Achtsamkeit, Dozentin und Referentin für Achtsamkeit und Gesundheitspsychologie Achtsamkeits-Lehrerin, Mind-Body-Medizin-Therapeutin

Sigrid E. Bosmann

Diplom-Oecotrophologin, VDOE-Zertifikat, UGB-Gesundheits-Trainerin, -Fachberaterin Vollwerternährung und Fasten, MBM-Therapeutin

Zeit 

Donnerstag bis Samstag von circa 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr und Sonntag von circa 09:00 - 13:00 Uhr. 

Die genauen Zeiten werden noch festgelegt.

Veranstaltungsort der Mind Body Medicine Summer School ist das Stadt- und Tagungshotel "Franz"

Die Mind Body Medicine Summer School, gefördert durch die Erich Rothenfußer Stiftung, findet aufgrund der großen Teilnehmerzahl an einem externen Veranstaltungsort statt.

Nur wenige hundert Meter von der Klinik entfernt hat 2012 das Stadt- und Tagungshotel "Franz" eröffnet. Das drei Sterne plus-Haus mit großem Veranstaltungssaal und mehreren Konferenzräumen bietet einen geeigneten Rahmen für die Summer School.

Stadt- und Tagungshotel "Franz"
Steeler Str. 261
45138 Essen-Huttrop

www.hotel-franz.de

Die Teilnahmegebühren für die Mind Body Medicine Summer School betragen 745,00 €.

Es gibt keine Zulassungsbedingungen oder Voraussetzungen um an der Mind Body Medicine Summer School  teilnehmen zu dürfen.

Die Mind Body Medicine Summer School richtet sich an alle Interessierten. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Von der Ärztekammer Nordrhein wurden in den vergangenen Jahren für die Mind Body Medicine Summer School 31 CME-Punkte gewährt.
 

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung:

Vertiefungsseminar Mind-Body-Medizin

Das Vertiefungsseminar umfasst ein 130-stündiges Curriculum mit einer grundlegenden Theorie-Praxis-Verschränkung. Das Seminar bietet ein breites Spektrum zum Erwerb einer vielfältigen Fachkompetenz. Die Teilnehmenden erleben selbst ein MBM-Programm nach dem Essener Modell / MICOM-Modell, erhalten theoretische Grundlagen zu den einzelnen Modulen und lernen, diese Module zu vermitteln.

Die eigene Übungspraxis der Seminarteilnehmer:innen wird an den Wochenenden begleitend reflektiert und die mit Patient:nnen durchgeführten mind-body-medizinischen Interventionen werden supervidiert.

Das Seminar schließt mit einem Prüfungskolloquium ab, zu dem die Teilnehmer:innen eine Abschlussarbeit über die mit Patient:innen / Klient:innen durchgeführten Module einreichen.

  • das bio-psycho-soziale Modell von Gesundheit und Krankheit in der Integrativen Medizin
  • Mind-Body-Medizin als komplementärer Therapieansatz
  • das Reiz-Reaktions-Prinzip der Naturheilkunde
  • Stressverarbeitung und Symptomreduktion
  • Spannungsregulation und Relaxation Response (Dr. Herbert Benson, Benson-Henry Institute for Mind Body Medicine, Massachusetts General Hospital/Harvard Medical School der Harvard University)
  • das Prinzip der Achtsamkeit (Dr. Jon Kabat-Zinn, Center for Mindfulness in Medicine, Health Care and Society, University of Massachusetts)gesundheitspsychologische Aspekte der Verhaltensänderung
  • Bedeutung von Bewertungs- und Wahrnehmungsgewohnheiten
  • das Prinzip der kognitiven Umstrukturierung zur Veränderung dysfunktionaler Gedanken
  • Umgang mit schwierigen Gefühlen
  • die Bedeutung des sozialen Netzes für Gesundheit
  • Grundlagen der Kommunikation
  • gesundheitsfördernde Bewegung (Walking, Nordic Walking, Yoga, Qigong)
  • Entspannungsverfahren (Progressive Muskelentspannung, Fantasiereisen, Atemmeditation, Body Scan, Metta-Meditationen)
  • mediterrane Vollwerternährung
Dr. rer. medic. Anna Paul

Leiterin Ordnungstherapie und MBM der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin a. d. Evang. Kliniken Essen-Mitte, Leiterin der Ausbildungsakademie für Naturheilverfahren und MBM Erich Rothenfußer Stiftung sowie AG Prävention & Gesundheitsförderung

Christel von Scheidt

Dipl. Psychologin, Mind Body Medicine Instructor, MBSR- und MSC-Lehrerin, Mitgründerin der Akademie für Integratives Fasten, ehemalige Leiterin der Tagesklinik Naturheilkunde und der Ordnungstherapie/Mind-Body-Medizin, Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin

Dr. phil. Nils Altner

Bildungs- und Gesundheitswissenschaftler, Prof. für professionelle Selbstfürsorge an der Alice Salomon Hochschule Berlin, Senior Researcher an den KEM zu Achtsamkeit, Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung & Demokratiebildung

Christina Zempel

Diplom-Oecotrophologin an der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin a. d. Evang. Kliniken Essen-Mitte, Mind Body Medicine Instructor

Block I: 15.03. - 17.03.2024 (Klinik f. Naturheilkunde u. Int. Medizin, Essen)

Block II: 05.07. - 07.07.2024 (Klinik f. Naturheilkunde u. Int. Medizin, Essen) 

Block III: 20.09. - 22.09.2024 (Klinik f. Naturheilkunde u. Int. Medizin, Essen)

Block IV: 15.11. - 17.11.2024 (Klinik f. Naturheilkunde u. Int. Medizin, Essen)

Block V: 21.03. - 23.03.2025 (Klinik f. Naturheilkunde u. Int. Medizin, Essen)

Zeit

Freitag und Samstag von 9.00 bis 18.45 Uhr und Sonntag von 9.00 bis 13.00 Uhr (diese Angaben sind als Richtwerte anzusehen und können variieren). 

Ort

Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin
Evang. Krankenhaus Essen-Steele, Kliniken Essen-Mitte
Am Deimelsberg 34a
45276 Essen 

Die Teilnehmergebühren des Vertiefungsseminars betragen 3.445,00 € für die gesamte Ausbildung.

Die Teilnahmegebühr für diese Veranstaltung enthält Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausensnacks und -getränke und Materialkosten.

Diese Weiterbildung richtet sich an Akademiker:innen, die im medizinischen und sozialen Bereich tätig sind und sich weiter qualifizieren möchten. Voraussetzung ist die Teilnahme an der Mind Body Medicine Summer School.

Von der Ärztekammer Nordrhein wurden in den vergangenen Jahren für das Vertiefungsseminar der Mind-Body-Medizin ca. 130 CME-Punkte gewährt.

Supervisionen

Oft tauchen Fragen und Unsicherheiten in Bezug auf Inhalte, Übungen oder herausfordernde Teilnehmer:innen und Situationen erst mit einer gewissen Unterrichtserfahrung auf: Welche Intention steckt hinter einer bestimmten Anleitung, wie bauen die Themen aufeinander auf, wie kann ich noch besser für mich selbst sorgen, wie kann ich einem intensiven Teilnehmenden / einer besonderen Situation / einer speziellen Zielgruppe begegnen?

Wir bieten den Raum für Erfahrungsaustausch untereinander und die Möglichkeit, Antworten auf offene Fragen zu erhalten.

Christel von Scheidt

Dipl. Psychologin, Mind Body Medicine Instructor, MBSR- und MSC-Lehrerin, Mitgründerin der Akademie für Integratives Fasten, ehemalige Leiterin der Tagesklinik Naturheilkunde und der Ordnungstherapie/Mind-Body-Medizin, Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin

Zeit

ab 18.00 Uhr (Dauer je nach Gruppengröße)

Ort

Online via Zoom

Die Teilnehmergebühr beträgt 48,00 € pro Supervision.

Teilnahme am Mind-Body-Medizin Vertiefungsseminar